Spenden aus Gewinnsparen

"Gewinnsparausschüttung" in Sinnersdorf

 

Am 19.11. fand die Ausschüttung der Spenden vom Gewinnsparen der Volksbank Erft eG in Höhe von 2.000 Euro statt.

Insgesamt profitierten fünf Vereine aus Sinnersdorf. Dies waren im Einzelnen:

Arbeiterwohlfahrt Sinnersdorf (Herbert Schmitz)
VfR Sinnersdorf (Jennifer und Sven Schmidt)
Deutsches Rotes Kreuz Sinnersdorf (Helmut Jilg)
Inklusion e.V. (Wolfgang Griese und Winfried Döring)
St. Hubertus Schützen (Rita Kunze)

Unser Filialleiter in Sinnersdorf, Herr Christian Rüttgers sowie die Mitarbeiterinnen Ute Peuker und  Melanie Woyde überreichten die Spenden an die Vertreter der Vereine.

In 2014 wurden insgesamt 89.000 Euro an Spenden verteilt

2014 wurden 92.861 Lose verkauft, die einen Sparbeitrag von 371.44,00  Euro erbrachten. Somit hatten die 22 Filialen der Volksbank Erft eG insgesamt 89.000 Euro an Spenden sowie Sachpreise zu verteilen.