Verabschiedung in den Ruhestand

Doris Wirkes, Personalabteilung

Doris Wirkes

 

Frau Wirkes, die langjährig für die Volksbank Erft eG tätig war, wurde am 06.04.2016 in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. 

Mit einer "kleinen" Verabschiedungsfeier wurde ihre engagierte und langjährige Tätigkeit in der Personalabteilung von den Herren des Vorstandes gewürdigt. 

Ebenfalls gesellte sich zur Verabschiedungsfeier die ehemalige Vorstandsvorsitzende Frau Doris Schmitz, die Frau Wirkes im Jahre 1978 als Mitarbeiterin unseres Hauses (der damaligen Volksbank Elsdorf) gewinnen konnte. 

 

von links: Dipl.-Kfm. Volker Leisten, Doris Schmitz, Doris Wirkes, Dipl.-Bw. (ADG) Patrick Grosche, Martin Ernst

Beruflicher Werdegang

Frau Wirkes begann ihre Ausbildung 1971 bei der WGZ Bank und absolvierte diese erfolgreich nach nur 20 Monaten. Sie wurde 1973 ins Angestelltenverhältnis übernommen und übernahm Aufgaben in der Wechselabteilung, im Bereich Geldhandel und Einlagengeschäft und betreute dort auch die Auszubildenden.

Am 01.07.1978 konnten wir Frau Wirkes als Mitarbeiterin gewinnen und sie begann ihre Tätigkeit in den Bereichen Kundenberatung, Erstellung von monatlichen Bilanzstatistiken und die Verwaltung von Geschäftsguthaben.

Im August 1990 wechselte Frau Wirkes in die Personalabteilung und vertiefte ihre Kenntnisse durch verschiedene Seminare rund um die Personalarbeit und machte 1998 erfolgreich vor der IHK ihren Abschluss zur Personalfachkauffrau.

Personalabteilung von links: Jutta Cole (Leiterin Personalabteilung), Doris Wirkes, Kerstin Postels, Anja Hackbarth

Als Verantwortliche für die Auszubildenden in unserem Haus, hat Frau Wirkes für den zukünftigen Erfolg der Bank einen erheblichen Beitrag geleistet. Viele dieser ehemaligen Auszubildenden besetzen jetzt wichtige Positionen in unserem Haus. So bleibt Frau Wirkes auch nach  Beendigung ihrer aktiven Laufbahn immer in guter Erinnerung.

Wir wünschen Frau Wirkes für ihre weitere Zukunft alles Gute und hoffen, dass sie ihren Ruhestand noch möglichst lange bei einer guten Gesundheit genießen kann.