Bekanntmachung

zur Wahl der Vertreterversammlung

Die Wahl zur Vertreterversammlung der Volksbank Erft eG findet geheim in elektronischer Form (Online-Vertreterwahl) statt, und zwar in der Zeit

von Montag, 22.02.2021, 08:30 Uhr

bis Freitag, 26.02.2021, 18:00 Uhr.

Gemäß § 26 d unserer Satzung sind alle Mitglieder der Volksbank Erft eG wahlberechtigt, die bis zum heutigen Tag in die Liste der Mitglieder der Bank eintragen sind. Ausgeschlossene Mitglieder haben kein Wahlrecht (§ 9 Abs. 5 unserer Satzung). Geschäftsunfähige, beschränkt geschäftsfähige Personen (z. B. Minderjährige) sowie juristische Personen üben ihr Wahlrecht durch den gesetzlichen Vertreter, Personengesellschaften durch ihre zur Vertretung ermächtigten Gesellschafter aus. Mehrere Erben eines verstorbenen Mitglieds können das Wahlrecht nur durch einen gemeinschaftlich Bevollmächtigten ausüben.

Jedes Mitglied hat eine Stimme. Die Stimmabgabe erfolgt auf einer zugriffssicheren Registrierungsplattform in elektronischer Form (digitales Wahllokal). Die Mitglieder erhalten rechtzeitig vor der Wahl im Rahmen des Versandes der Mitgliederzeitung „Me!ne Bank“ 01/2021 die erforderlichen Zugangsdaten in postalischer Form.

Können Mitglieder z. B. aufgrund eines fehlenden Internetzugangs nicht online wählen, besteht die Möglichkeit zur elektronischen Stimmabgabe in allen Filialen unserer Bank zu den üblichen Öffnungszeiten. Hierfür werden die Zugangsdaten aus der Wahleinladung sowie der Personalausweis benötigt.

Zur Wahl steht die vom Wahlausschuss aufgestellte Liste, nachdem weitere Listen nicht eingereicht worden sind. Die Wahlliste und die Wahlordnung sind während des Wahlzeitraums im digitalen Wahllokal einsehbar. Darüber hinaus liegt die Wahlliste zusammen mit der Wahlordnung noch bis zum 17.01.2021 sowie während des gesamten Wahlzeitraums zu den üblichen Öffnungszeiten in unseren Filialen zur Einsicht durch die Mitglieder aus.

 

Elsdorf, den 12.01.2021

Der Vorstand der Volksbank Erft eG

im Auftrag der Vorsitzenden des Wahlausschusses


BEKANNTMACHUNG

zur Wahl der Vertreterversammlung

 

Die vom Wahlausschuss unserer Bank aufgestellte Wahlliste zur Vertreterversammlung liegt zusammen mit der Wahlordnung ab heute für die Dauer von vier Wochen in allen Filialen unserer Bank während der üblichen Geschäftszeiten zur Einsichtnahme für die Mitglieder aus. Diese Wahlliste enthält die Namen der Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zu unserer Vertreterversammlung einschließlich der Ersatzvertreter.

 

Weitere Listen können von den Mitgliedern gemäß § 4 der Wahlordnung an den Wahlausschuss innerhalb von zwei Wochen nach Bekanntmachung, also spätestens bis zum 03.01.2021, eingereicht werden. Diese Listen müssen 205 wählbare Vertreter und mindestens 5 wählbare Ersatzvertreter enthalten und von mindestens 150 Mitgliedern unserer Bank unterzeichnet sein (§ 3 Abs. 1 der Wahlordnung).

 

Elsdorf, den 21.12.2020

 

Volksbank Erft eG

- Die Wahlausschussvorsitzende –