1150 Jahre Horrem

7. Horremer Abendlauf

27. Juni 2014

Mit Unterstützung der Volksbank Erft eG fand der siebte Horremer Abendlauf statt.

Einen Rekord gab es  bei der Teilnehmerzahl. Mit 810 Voranmeldungen wurde die bisherige Bestmarke deutlich übertroffen. Gekommen waren letztlich sogar 1106 Läuferinnen und Läufer – ebenfalls ein Rekord.

Auch Mitarbeiter der Volksbank Erft eG nahmen am 5 km bzw. 10 km Lauf teil.

 

 

Zuschauer unterstützten alle Läufer auf der Strecke durch Anfeuerungsrufe, Musik und zusätzliche Verpflegung. Selbst ein Gewitter während des Schülerlaufes tat der Stimmung keinen Abbruch. Organisiert wurde der Lauf vom SCB Horrem.

4. Tag des Vereins

28. Juni 2014

Auf dem Marktplatz in Horrem fand zum vierten Mal der "Tag des Vereins" statt. Dieser Tag diente dazu, die Arbeiten der Vereine und Gruppen besser kennenzulernen. 

Trotz des Dauerregens präsentieren sich viele Gruppen und Vereine: 

  • Die Gruppe "Ramba Samba" zauberte brasilianisches Flair auf den Markplatz; Kinder hatten kleine Rhythmusinstrumente gebastelt und probierten auf der Bühne aus, ob sie auch funktionierten
  • Karate-Kämpfer des SCB Horrem zeigten ihr Können
  • Mitglieder der KG „Flotte Horremer“ erzählten von ihrem Programm
  • Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft ehrten Gewinner im Laser-Gewehr-Schießen
  • Entenangeln am Stand des Schwimmvereins Horrem-Sindorf
  • Sportler des TCCA (Tai-Chi Chuan Association) zeigten einen spektakulären Schwertkampf
  • Auftritt der Band "Green Garage

Die Volksbank Erft eG präsentierte sich ebenfalls mit einem Stand und versüsste den Kindern mit Kinderschminken, Gummibärchen und Pustefix den regenreichen Tag.