Vertreterversammlung

Geschäftsjahr 2013

Vorstandsmitglied Patrick Grosche

Die Vertreterversammlung der Volksbank Erft eG fand am 03.07.2014 um 19.00 Uhr in der Festhalle in Elsdorf statt.

Vorstandsmitglied Patrick Grosche berichtete über das Geschäftsjahr 2013.

Weiterhin wurde der Jahresabschlusses 2013 und ein Vorschlag über die Verwendung des Jahresüberschusses vorgetragen.

Dipl. Ing. agr. Antonius Coenen

Aufsichtsratsvorsitzender Antonius Coenen berichtete über die Tätigkeit des Aufsichtsrates.

Besonderer Dank galt Herrn Jürgen Kühl. Er schied mit Erreichen der in der Satzung festgelegten Altersgrenze nach 28 Jahren aus dem Aufsichtsrat aus.

Herr Linskens vom Rheinisch-Westfälischem Genossenschaftsverband ehrte Herrn Kühl für sein langjähriges Engagement in der Genossenschaftsbank mit der silbernen Ehrennadel und einer Ehrenurkunde

Für Herrn Kühl wurde die Bilanzbuchhalterin Elke Stern neu in den Aufsichtsrat gewählt. In das Aufsichtsgremium der Bank wurden wiedergewählt die Herren Matthias Hoffmann, H. Jürgen Perrar und Joachim Vieth.

von links: Frank Linskens, Antonius Coenen, Jürgen Kühl

Nach der Zustimmung zum Jahresbericht stimmten die Mitgliedervertreter einer Dividende von 6 Prozent für das Jahr 2013 zu.

Die Volksbank Erft eG gehört mit inzwischen 12.271 Teilhabern zu den größten Mitgliedervereinigungen der Region. „Es lohnt sich, Mitglied bei Ihrer Volksbank Erft eG zu werden. Die Mitgliederentwicklung der letzten Jahre zeigt, dass wir hier auf einem guten Weg sind“, freute sich das Vorstandsmitglied Grosche.

von links: Vorstandsmitglied Patrick Grosche, Vorstandsvorsitzender Volker Leisten, ehem. Aufsichtsratsmitglied Jürgen Kühl, Vorstandsmitglied Martin Ernst, Aufsichtsratsvorsitzender Antonius Coenen