Veranstaltung zum Thema " Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung"

 

Zum Thema "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" fand am 21. Oktober 2014 im Kultur- und Medienzentrum, Dr. Hans Köster Saal  in Pulheim eine Mitgliederveranstaltung statt.

Referent Assessor Hermann-Josef Krämer

Als Experten konnten wir Herrn  Ass. Jur. Dipl. Betriebswirt (FH) Hermann-Josef Krämer vom Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverband gewinnen. Die Anwesenden folgten interessiert den Informationen über die Besonderheiten im Umgang mit der Vorsorgevollmacht und der Patientenverfügung.

Verständlich und unterhaltsam wurden eingehend folgende Themen erörtert: 

  • Definition und Inhalt einer Vorsorgevollmacht
  • Irrglaube: Vertretungsrecht Familienangehörige
  • Betreuung
  • Definition Betreuungsverfügung
  • Wann sollte man eine Vorsorgevollmacht errichten
  • Patientenvollmacht

Den Fachvortrag sowie die Vorsorgevolllmacht stellen wir Ihnen im PDF-Format zum Ausdruck zur Verfügung (sh. Link unten).