NABU Jüchen freut sich über Erlös aus Rubbellos-Aktion der Raiffeisenbank

Sommerfest ein voller Erfolg

Neben unserem Glücksrad für Kinder stand am vergangenen Sommerfest in Jüchen die Rubbellos-Aktion zugunsten des Naturschutzbundes (NABU) Jüchen im Mittelpunkt.

Mit rund 80 Mitgliedern kümmert sich der Naturschutzbund Jüchen um die Verbesserung des Naturschutzes. Zu seinen Aktivitäten zählen Arbeitseinsätze zum Reinigen von Nisthilfen, Schneiden der Kopfweiden, Pflege der Streuobstwiesen oder Anpflanzung von heimischen Gehölzen.Vor allem die Anpflanzung heimischer Gehölze liegt dem NABU am Herzen, um so das Biotopnetz stetig zu erweitern.

Die Rubbellos-Aktion

Fünf Felder eines Rubbelloses galt es freizurubbeln. Wer drei aufeinanderffolgende Symbole vorfand, erhielt die Chance auf einen der drei ausgelobten Gewinne, und das für nur 50 Cent pro Rubbellos.

Exakt 376 Lose haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an die Besucher des Sommerfestes in Jüchen verkauft. Es wurden also insgesamt 1.880 Felder freigerubbelt.

Die gesamten Einnahmen aus dem Rubbellos-Verkauf in Höhe von 188,00 Euro konnte der Naturschutzbund Jüchen nun aus den Händen von Geschäftsstellenleiterin Britta Freitag entgegen nehmen.

Auch die Gewinner aus der Rubbellos-Aktion erhielten inzwischen ihre Preise. Die Gewinnermittelung erfolgte aus 183 richtigen Rubbellosen.

Wir sagen: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!