Update

Alle Informationen rund um unsere Filiale Elsdorf haben wir hier zusammengefasst.


Hauptstelle Elsdorf betroffen

Filiale vorerst für den Personenverkehr geschlossen


Update

Die Berater:innen der Filiale in der Hauptstelle Elsdorf werden ab dem kommenden Donnerstag bis zur Wiedereröffnung der Filiale in der Hauptstelle Elsdorf von den Volksbank-Standorten in Berrendorf die Beratung ihrer Elsdorfer Kund:innen übernehmen. Herr Stoffels übernimmt die Beratung von Esch aus.

Ab Donnerstag ist die Bargeldversorgung durch die Nutzung der folgenden nahegelegenen Geldautomaten sichergestellt:

  • REWE-Markt in Elsdorf, Hinter den Gärten 1
  • Filiale der Volksbank Erft eG in Berrendorf, Kerpener Straße 20
  • Filiale der Volksbank Erft in Esch, Gladbacher Str. 263 (nur während der Öffnungszeiten)

Der Zutritt zu den Schließfächern ist ab der kommenden Woche mit Termin möglich.  Schließfachinhaber werden gebeten, unter 02274 702-0 einen entsprechenden Termin zu verbeinbaren.

Die Briefkästen in Berrendorf und Esch können für den Einwurf von Überweisungen genutzt werden.


Elsdorf, den 15.03.2022, 09:00 Uhr. In der vergangenen Nacht wurde erneut ein Geldautomat der Volksbank Erft eG gesprengt. "Dieses Mal sprengten Kriminielle den Geldautomaten unserer Hauptstelle Elsdorf an der Gladbacher Straße.", sagt Vorstandsmitglied Patrick Grosche.

Die Geschäftsführung der Genossenschaftsbank ist entsetzt über das Ausmaß des Schadens: "Zum jetzigen Zeitpunkt können wir noch keine Aussage darüber treffen, wie sehr das Gebäude Schaden genommen hat. Glücklicherweise breitete sich die Detonationswelle horizontal aus, so dass die oberen Etagen nicht in Mitleidenschaft gezogen wurden und zugänglich sind. Fakt ist aber auch, dass von der Filiale nicht mehr viel übrig ist: Technik, Räume und Inneneinrichtung wurden komplett verwüstet. Die Filiale bleibt daher für den Publikumsverkehr vorerst geschlossen." Besonders ärgerlich: Die Filiale an der Gladbacher Straße war erst kurz vor Ausbruch der Pandemie rundum renoviert und modernisiert worden.

Grosche: "Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, für unsere Kund:innen Ausweichmöglichkeiten zu schaffen und dafür zu sorgen, dass unsere Mitarbeiter:innen ihre Arbeit aufnehmen können. Die Bargeldversorgung werden wir über Standorte in der Nähe sicherstellen. Alle notwendigen Informationen hierzu werden wir an dieser Stelle und über unsere Social-Media-Kanäle kommunizieren, so dass unsere Kund:innen keine Neuigkeiten verpassen können."

Wichtig zu wissen: Das bankeigene KundenDialogCenter ist unter der zentralen Rufnummer 02274 702-0 erreichbar und bietet Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr ein breites Spektrum an Service- und Beratungsleistungen. Daneben lassen sich auch online über die Internetseite des Kreditinstituts oder via Online-Banking viele Aufträge bequem und unkompliziert abwickeln.

Information zu den Schließfächern

Die Schließfächer sind unversehrt. Aufgrund der notwendigen Sicherung von etwaigen Spuren ist ein Zugang derzeit nicht möglich. Wir bitten alle Schließfachinhaber, die Zugang zu ihrem Schließfach wünschen, um etwas Geduld.

Geldautomaten in der Nähe:

  • Kerpener Straße 20 in Berrendorf
  • REWE-Markt Elsdorf (Hinter den Gärten 1)