Ein ganz besonderer Abschied...

Nach fast 50 Dienstjahren verabschieden wir Annemarie Otto in den wohlverdienten Ruhestand

Vorstand Jörg Holz verabschiedet Annemarie Otto im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand.

Am 1. September 1967 begann Annemarie Otto ihre Ausbildung in unserem Hause, die sie 1970 erfolgreich abschloss. Im Anschluss an ihre Ausbildung wurde Annemarie Otto in das Angestelltenverhältnis übernommen und war Teil der Teams unserer Geschäftsstellen.

Annemarie Otto heiratete noch im gleichen Jahr. Mit der Geburt ihres Sohnes 1971 reduzierte sie ihre Stundenzahl und arbeitete vortan in Teilzeit im gleichen Tätigkeitsfeld.

1977 eröffneten wir unsere Geschäftsstelle im Hauptstellengebäude an der Rheydter Straße in Grevenbroich. Annemarie Otto übernahm mit der Eröffnung den Service und die Kundenberatung vor Ort. Die Mitgliederverwaltung kam als weitere Aufgabe hinzu.

Sechs Jahre nach ihrem Wechsel in die Hauptstelle brachte Annemarie Otto ihre Tochter zur Welt. Mit der Wiederkehr aus dem Mutterschutz entschloss sie sich, ganz in die Verwaltung zu wechseln und sich dort komplett der Mitgliederverwaltung sowie weiteren Verwaltungsaufgaben zu widmen. 

Am 25. Januar haben wir Annemarie Otto dann in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Langweilig wird es Annemarie Otto bestimmt nicht. Wie sie uns verriet, freuen sich ihre Enkel schon darauf, dass Oma in Zukunft noch mehr Zeit für sie hat.

 

Wir bedanken uns bei Annemarie Otto für fast 50 Jahre Engagement und Loyalität.

Für die Zeit ihres Ruhestandes wünschen wir ihr alles Gute, viel Glück und Gesundheit.