"Eimol Prinz zo sin"

In der Jubiläumssession 2012 / 2013 zum "2 x 11-jährigen“ Bestehen der Karnevalsgesellschaft Bretzelbäckere Mersch-Pattern 1991 e.V., ergriff ich als deren Senatspräsident die Gelegenheit beim Schopf, einen Kindheitstraum in Erfüllung gehen zu lassen: Ich bewarb mich um das Amt des Prinzen.

Mit meinen Freunden des Senatsvorstandes durfte ich in dieser Session die Karnevalsgesellschaft bei vielen Gelegenheiten vertreten.

Franz Cremer- Leiter Vermögensberatung

"Nähe und Verbundenheit"

Nähe und Verbundenheit sind für mich keine Fremdworte. Fest verwurzelt mit der Region, bin ich mit den Menschen vor Ort verbunden. Ihr Vertrauen in die Sicherheit von Vermögenswerten, hat für mich höchste Priorität!

"Unabhängig und kundenorientiert"

Franz Cremer

 

Ich orientiere mich ausschließlich an den Interessen meiner Kunden. Bei mir stehen Werterhalt und kontinuierliches, gesundes Wachstum im Mittelpunkt.

Ich setze auf langfristige, nachhaltige Erfolge und nicht auf kurzfristige Renditeziele.

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf dem nachhaltigen Aufbau und der Sicherung Ihres Vermögens. Ich betrachte stets Ihre gesamte Lebenssituation und biete Ihnen individuell auf Sie zugeschnittene Finanzkonzepte an.

 

berufliche Laufbahn

Im September 1982 begann meine berufliche Laufbahn bei der ehemaligen Raiffeisenbank Bergheim, der heutigen Volksbank Erft eG.

Ende 2011 übernahm ich die Leitung der Vermögensberatung