Basiskonto

Das Konto auf Guthabenbasis

Das Basiskonto ist ein Zahlungskonto, das in Euro und auf Guthabenbais geführt wird. Es richtet sich primär an jene Verbraucher, die bisher noch keinen Zugang zum bargeldlosen Zahlungsverkehr haben. In der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken wurden schon immer Lösungen auch für Personen angeboten, die bisher über keine Kontoverbindung verfügten.

Zugang zum bargeldlosen Zahlungsverkehr

Das Basiskonto richtet sich primär an Verbraucher, die bisher noch über keine Kontoverbindung verfügen. Davon profitieren insbesondere Personen ohne festen Wohnsitz und Asylsuchende, die sich rechtmäßig in der EU aufhalten. Mit dem Basiskonto haben Sie Zugang zum bargeldlosen Zahlungsverkehr.

Der Leistungsumfang des Basiskontos

  • Bareinzahlungen im Inland
  • Barauszahlungen im Inland
  • Barauszahlungen im Ausland am Geldautomaten
  • Überweisungen
  • Lastschriften
  • Zahlungen mit der Bankkarte VPay
  • Online-Banking
  • Gewährung einer eingeräumten Kontoüberziehung

Eine Kreditkarte gehört grundsätzlich nicht zum Leistungsumfang eines Basiskontos. Auch die Möglichkeit zur Kontoüberziehung wird nicht automatisch eingeräumt.

Unsere Leistungen und Konditionen

 
Kontomodell                               

Basis    

(Konto wird in Euro geführt)      

Konditionen bei Inanspruchnahme der eingeräumten Kontoüberziehung
Eingeräumte Kontoüberziehung (Dispositionskredit)
Geduldete Kontoüberziehung (den Dispo übersteigende oder vorübergehend geduldete Kontoüberziehung)  

 
Monatlicher Grundpreis für Ihre Kontoführung    
Kontoführung p.M. 4,95 Euro
Gewährung einer eingeräumten Kontoüberziehung (im Grundpreis enthalten)  
Unsere Leistungen
Persönlicher Beratungsservice
Kontoauskunft (GAA, Online-Banking)
Vor-Ort-Service
Barein- und auszahlungen am eigenen Bankautomaten
Nutzung unserer SB-Geräte  
Persönliche Finanzberatung
Buchungen
Überweisung (beleghaft) 0,59 Euro
Lastschrift/Dauerauftrag/Gutschrift einer Überweisung (beleglos) 0,39 Euro
elektronisch übermittelte Überweisung (online) 0,20 Euro
SB-Auszug

Auszüge Postversand

Porto blattabhängig

1,70 Euro 1,85 Euro 2,45 Euro
Daueraufträge manuell
Anlage/Änderung/Wiederaufnahme nach Aussetzung
Daueraufträge online
Anlage/Änderung/Wiederaufnahme nach Aussetzung
Karten p. M.     3)
Ausgabe einer Debitkarte  
- girocard V Pay  p.M. 0,50 Euro
- Bildkarte p.M. 4)
1,00 Euro
Ausgabe einer Kreditkarte  
-  ClassicCard Visa/Mastercard  p.M.     

-  GoldCard Visa/Mastercard p.M.

Mehrwerte p. M.
VR-Protect 1,00 Euro
APP VR-Banking / VR-SecureGo 6)
Freischaltung VR-SecureGo 2 Euro einmalig

= Inklusive, ohne Mehrkosten                           =  nicht enthalten

3) Kartengebühren werden einmal jährlich im Voraus belastet.

4) Zzgl. 14,90 € je Bildaufbringung

6) TAN-Benachrichtigung/Push-Nachricht zur Ausführung eines Zahlungsauftrages:  5 TAN sind frei, danach werden 0,10 Euro je TAN berechnet. Das Entgelt wird nur berechnet, wenn mittels der TAN ein vom Kunden autorisierter Zahlungsauftrag oder Wertpapierauftrag ausgeführt worden ist.

Buchungen werden nur berechnet, wenn sie im Auftrag oder im Interesse des Kunden durchgeführt werden, bzw. ausgenommen Fehl-, Korrektur- oder Erstattungsbuchungen.

Eine Kontoüberziehung ist die von der Bank vorübergehend geduldete Überziehung des laufenden Kontos ohne zugesagte Dispositionslinie oder über den zugesagten Dispositionskredit hinaus.

Ein Dispositionskredit, bei dem das Konto ins Minus rutscht, kann erst bei Volljährigkeit eingerichtet werden.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Preise in unserem Preis-/Leistungsverzeichnis (einsehbar in unseren Filialen).                                                           

Hierbei handelt es sich um ein repräsentatives Beispiel im Sinne des § 6a Abs. 4 PAngV der Volksbank Erft eG.
Bei den angegebenen Zinssätzen handelt es sich um einen variablen Zinssatz.

Antrag auf Abschluss eines Basiskontovertrags

Bitte füllen Sie den "Antrag auf Abschluss eines Basiskontovertrags" vollständig aus und geben diesen in einer Geschäftsstelle Ihrer Volksbank Erft eG ab.

Die Volksbank Erft eG prüft dann Ihren Antrag und wird Ihnen bei positivem Prüfergebnis innerhalb von zehn Geschäftstagen ein Angebot für ein Basiskonto unterbreiten.

Häufige Fragen zum Basiskonto

Welche Unterlagen benötige ich für die Kontoeröffnung?

Zur Eröffnung Ihres Kontos benötigen Sie ein geeignetes und gültiges Identifikationsdokument - wie beispielsweise Personalausweis, Reisepass, Ausweis- oder Passersatzpapier, Aufenthaltsgestattung, Duldung oder Ankunftsnachweis. Sollte Ihnen bereits eine Steuer-Identifikationsnummer zugeteilt worden sein, benötigen wir auch diese.