VR-FührerscheinSparen

Der etwas andere Sparplan ab 12 Jahren!

Endlich den Schlüssel in das Zündschloss stecken, den Motor anlassen, losfahren. Doch bis man den Führerschein in der Tasche hat, müssen noch einige Hürden genommen werden: Denn erst mal stehen Fahrschule und eine Prüfung an.

Der Führerschein steht bei jedem Jugendlichen ganz oben auf der Wunschliste: denn der Führerschein macht mobil und unabhängig. Wer den Führerschein hat, hat ein großes Stück Freiheit in der Tasche.

Damit die Fahrstunden und Prüfungsgebühren später einmal nicht zu einem finanziellen Problem werden, gibt es das VR-Führerscheinsparen der Volksbank Erft eG: Hier erreicht man das Sparziel "ohne Stau": mit attraktiven Zinsen und individueller Gestaltung von Laufzeit und monatlichen Beträgen.

Damit du schneller mobil bist, bekommst du von uns jede Menge Extras:

  • Aktueller Superzins

 z. Zt.  0,5% p.a. bis 3.000,00 EUR*

  • Mtl. Sparrate

ab 10,00 EUR, max. 100,00 EUR

  • Auszahlungsvoraussetzung:

        Nachweis über die Anmeldung in einer Fahrschule, spätestens zum 18. Geburtstag

*ab 3.000,01 EUR wird das komplette Guthaben mit aktuell 0,01% verzinst.

So geht die Rechnung auf:

1. Gang: Mit 12 Jahren kann es losgehen (bis max 18. Jahre)

2. Gang: Mit 10,00 EUR mtl. bist du dabei (max. 100,00 EUR mtl).

3. Gang: Es kann auch eine andere Person monatlich für dich sparen.

4. Gang: Auf dein Erspartes gibt es einen Superzins!

5. Gang: Endlich geschafft!

Für dein erfolgreiches Sparen erhälst du von uns eine kleine Überraschung!

Neugierig geworden?

Weitere Informationen gibt es in unseren Filialen.