Kundeninformation

Coronavirus (SARS-CoV-2 / Covid-19) Hinweise

  • Wir bitten um Beachtung folgender Maßnahmen, die wir zu Ihrem und dem Schutz unserer Mitarbeiter ergriffen haben, um Ansteckungen mit dem Corona-Virus zu vermeiden.
  • Sollten Sie bekannte Symptome für eine Erkrankung an COVID-19 aufweisen, an COVID-19 erkrankt sein oder noch auf ein Corona-Testergebnis warten,
    bitten wir um eine Vorabinformation, damit wir gemeinsam einen neuen Termin vereinbaren können.
  • Viele Anliegen können Sie auch bequem von zuhause aus telefonisch mit unseren Mitarbeitern des KundenDialogCenters abwickeln (02274 702-0); auch unsere Berater beraten Sie gerne auf telefonischem Wege.
  • Wir weisen darauf hin, dass an Beratungsterminen in unseren Räumlichkeiten max. zwei Personen derselben Haushaltsgemeinschaft (incl. Kinder) teilnehmen dürfen. Personen, die vom Inhalt der Beratung nicht unmittelbar betroffen sind, bitten wir daher, zuhause zu bleiben.
  • Wir versuchen, Ihren Beratungstermin bzw. Ihren Aufenthalt bei uns so kurz wie erforderlich zu halten; noch erbetene Unterlagen und Information bitten wir daher, vorab zu übermitteln.
  • Wir bitten darum, unbedingt den erforderlichen Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten.
  • Wir bitten darum, sich beim Betreten der Bank die Hände zu desinfizieren (Desinfektionsmittel steht für Sie bereit).
  • Im gesamten Bankgebäude besteht für unsere Kunden Maskenpflicht (FFP2/medizinische)- auch während eines Beratungstermins.
  • Für regelmäßige Lüftung ist gesorgt; Arbeitsflächen werden regelmäßig desinfiziert.
    Auf den Ausschank von Getränken müssen wir derzeit leider verzichten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihre Volksbank Erft eG